So entsteht Dein Laufrad

So entsteht Dein Laufrad

Alle MSE Laufräder werden hier vor Ort in Maschinenbaumeister Qualität handgespeicht. Ohne Verwendung von Akkuschrauber oder sonstigen maschinellen Hilfsmitteln um von Beginn an Sicherzustellen, dass alle Nippel und Speichen freigängig und ohne Verspannung "eingelegt" sind.

Wie so oft im Leben beginnt alles mit der richtigen Vorbereitung. Die Speichen mit Schraubensicherung versehen und los geht's....

_______________________________________________________________________________

... die erste Speiche so in die Nabe einführen, dass am Ende die Nabenbeschriftung in Linie zum Ventilloch zu lesen ist.

Und natürlich noch viel wichtiger darauf zu achten, dass bei Laufrädern die ein Drehmoment übertragen müssen, die Zug- und Druckspeichen richtig angeordnet sind. Abhängig von der Lochzahl und dem späteren Einsatzzweck des Laufrades  wird hier auch die Anzahl der Kreuzungen bestimmt.

_________________________________________________________________________________________________________

Nach dem gleichmässigem aufdrehen der Speichennippel auf die Speichen erfolgt das zentrieren. Rundum langsames und  gleichmässiges spannen mit ständiger Kontrolle der Seiten- und Höhengenauigkeit, sowie der Mittigkeit der Felge.

_______________________________________________________________________________________

Ab einer gewissen Spannung der Speichen werden die Speichenköpfe nachgeklopft um ein etwaiges verspannen der Speichenkröpfung in den Nabenlöchern zu vermeiden.

____________________________________________________________________________________

Nach erreichen der gewünschten gleichmässigen Speichenspannung, die mit Tensiometer kontrolliert wird, wird das Laufrad "abgedrückt". Damit werden alle noch eventuellen Verspannungen beseitigt und ein späteres Nachzentrieren entfällt.

_______________________________________________________________________________________________

Nun erfolgt ein letztes Feintuning um einen sehr genauen Seiten- und Höhenlauf zu gewährleisten.

________________________________________________________________________

Copyright © All Rights Reserved